facebook

distribuidores

choose your regionChoose your language

English French German

Australia
Ireland
United Kingdom
Usa
Kenya
Nigeria

France
Morocco

Austria

Germany

Chinese Traditional Spanish Danish
Taiwan Spain Denmark
Turkish  Italian  Finnish
Turkey  Italy  Finland
Vietnamese Japanese  Polski
Vietnam Japan  Poland
 

 

 
 
Home| Einsatzbereiche | Netzanbindung

NETZANBINDUNG

 
Oftmals produziert WINDSPOT Strom für den Eigenverbrauch und der erzeugte Überschuss wird an den Stromnetzbetreiber verkauft. In anderen Fällen wird die gesamte erzeugte Energie in das Stromnetz eingespeist und es wird keinerlei Energie gespeichert (in diesem Fall ist der Einsatz von Akkus nicht erforderlich).

WINDSPOT erzeugt Wechselstrom, dessen Spannung und Frequenz von der Windgeschwindigkeit abhängen. Anschließend wandelt ein Steuergerät den Wechselstrom in Gleichstrom mit einer Spannung um, die vom Wechselrichter verarbeitet werden kann.

Im Falle eines Leistungsüberschusses leitet das Steuergerät die überschüssige Energie an mehrere Entladewiderstände, die als Bremse fungieren, wodurch die überschüssige Energie in Form von Wärme abgegeben wird.

Der aus dem Steuergerät geleitete Gleichstrom kann vom Wechselrichter direkt erneut in Wechselstrom – mit der vom Stromnetz erforderten Spannung und Frequenz – umgewandelt werden.